Folge XXVII: Räuberchen Schwarz und der Plattenspecht (cr027)

Es ist ja schon wieder ein bißchen her, als wir uns das letzte Mal in heimischen Gefilden zusammengefunden haben. Nach unserer Quest auf der Suche nach dem Metal im Whiskey sitzen wir also wieder vor den heimischen Aufnahmegeräten und widmen uns vor allem mal wieder ganz dem Kern dieses Podcasts – der handgemachten Stromgitarrenmusik. Enjoy!

Der Podcast:

 
Download MP3-Version (91MB)
Download MP4-Version mit Kapitelmarken (94MB)

Die Themen im Einzelnen:

Bild Raining Blood von Sheldon Wood (CC BY-NC-SA 2.0)

Folge XXVI: Black Fungus (cr026)

In dieser Folge könnt Ihr uns auf einer Quest begleiten. Denn wir haben uns nach Schottland begeben, genauer gesagt auf die Hebrideninsel Islay, und haben uns aufgemacht den Rock und Metal in unserem Stammgetränk, dem Whiskey, zu suchen. Wir haben die verschiedensten Orte und vor allem Destillerien besucht und haben ein paar Male das Aufnahmegerät mitlaufen lassen. Auf der Rückfahrt haben wir uns dann auf der Fähre zusammengehockt und resümiert. Hier findet Ihr das Ergebnis und ein paar Fotos gibt es auch. Sláinte!

Übrigens, das Rauschen kommt durch das Motorengeräusch der Fähre und kann nicht sonderlich weiter unterdrückt werden ohne bei Außenaufnahmen zuviel Details zu verlieren. Live with it! Und ja, ich habe es durch Auphonic geschickt! 😉

Der Podcast:

 
Download MP3-Version (72 MB)

Die Themen im Einzelnen:

 

Folge I: Podcasterische Defloration (cr001)

Tatatataaaaaa! Am 30.12.2010 war es tatsächlich soweit: Folge I unseres Podcast-Experiments wurde aufgezeichnet. Leider wollte das Aufnahmegerät nicht so wie wir wollten, sodass es zu einer kleinen Unterbrechnung kam (wir haben nicht gemerkt, dass wir gute 30 Minuten quatschten, ohne dass die Aufnahme lief). Aber naja, nach gut zweieinhalb Stunden war die Folge dann im Kasten. Es versteht sich natürlich von selbst, dass die verlorenen 30 Minuten der collaborativ rockende Höhepunkt waren. Wir werden dieses Niveau wohl nie mehr erreichen. Schade für Euch und uns…

Zu den restlichen 90 Minuten ist zu sagen, dass wir bereits Ansätze für das weitere Vorgehen erkannt haben. Über die Zeit wird es wohl ein 1×1 des Quatschens bei Aufnahme geben: nicht so spät anfangen, vorher (!) nichts stimulierendes konsumieren, einem Themenfaden treu bleiben,…

Apropos Themen, hiervon gab es doch mehr als gedacht:

Die Themen im Einzelnen: Getränk des Abends (I): Im Glas der Bowmore Tempest 10Jahre // Interwhisky Frankfurt, Internationale Fachmesse für Lifestyle & Whiskykultur // GelnhausenBarbarossastadt und Kaiserpfalz, Geburtsstadt von Telefonerfinder Philipp Reis und Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, Mittelpunkt der EU, und Stadt mit der engsten Stelle der Handelsstrasse Via Regia zwischen den Messestädten Frankfurt und Leipzig // CCC // Chaos Communication Congress (27C3) // Neuer Personalausweis und dessen Schwachstellen // Äffle und Pferdle mit „Der Hafer und Bananenblues“ // Neuer Versuch für das digitale Radio mit DAB+ // LTE startet in Deutschland // Christians Shirt der schwedischen Black (?)Metal/Powerpop/Progressive Band Ghost // Fehler auf Konzerten // man kann alte Metal Shirts wieder käuflich erwerben (z.B. hier) // Nattens Madrigal von Ulver (Tour) // Zombie-Comic-Style bei T-Shirts (z.B. bei Imperial Clothing oder hier) // fehlt im Audio: Jónsi (Solo-Projekt von Sigur Rós Frontmann Jón Þór Birgisson aka Jónsi) und der Burzum-Shirt-Eklat; NPD und DVU gehen zusammen – gegründet wird eine Partei, die wirklich niemand braucht; Ötting und Stoiber in die EU abgeschoben; Holger Klein (aka @holgi) fordert zum Kirchenaustritt auf; Kreationismusdebatte // Wiedereinstieg über FurTV und Fat ED’s Furry Guide to Metal // Henry and Glenn Forever und ihr X-mas Special // Wehrmacht-Soldaten-Zombies im Winterparadies in Dead Snow (Trailer) // Surf Nazis Must Die (Trailer) von Troma Inc. // Getränk des Abends (II): Im Glas der bunnahabhain darach ur// Islay Whisky // David Lynch und seine Sektenaktivitäten (auch in Deutschland) // Austin Lynch Lesereise durch Deutschland (Website) // Fifty people one question // Peter Lynch // Pioneer One, die spendenfinanzierte Science-Fiction-Fernsehserie (Folge 1, Folge 2) // Iron Sky (Trailer) // Metal Hammer Soundcheck- Platz 4 für Impaled Nazarene // Gerre (Tankard) hat abgenommen und die Bild berichtet // Metal Hammer nun in Berlin // Cornelius Jakhelln von Solefald gesteht im aktuellen Metal Hammer (01/11), dass er Hip Hop hört und vergleicht die Künste von Black Metal und Hip Hop // The Ocean // Ist Jägermeister nun Heavy Metal, wie das Manager Magazin einst suggerierte? // Gaahl macht Rotwein zum Metal indem er unablässig an einem Glas Rotwein nippt während er sein doch sehr zu belächelndes Interview zur Dokureihe True Norwegian Black Metal gibt // Satyr Wonggraven kreiert Wein mit Luca Roagna, heraus kommen ein „Langhe Rosso Alleanza Nero di Wongraven 2009“ und ein „Barolo Unione Nero di Wongraven 2006// Stuxnet (bei Spiegel Online, in der FAZ, bei Telepolis und in der Sondersendung im Alternativlos-Podcast) // Alternativlos, die Netzbeschallung von Frank Rieger und Fefe // Nicolas Cage Losing his Shit

Der Podcast:

 
Download MP3-Version (147MB)

Bildnachweis: CHEERS! by lippert61