Folge XIX: Mediale Vermättlung (cr019)

Das Metal Malbuch (© by Christopher Tauber / Mashup by crM)

Wir können nicht verhehlen, dass im Zentrum unserer musikalischen Aufmerksamkeit die harte, handgemachte Stromgitarrenmusik steht. Es gibt aber durchaus Menschen, die sich mit Metal beschäftigen, obwohl er nicht im Zentrum ihrer Aufmerksamkeit besteht. So zum Beispiel beim heutigen Gast Christopher “Piwi” Tauber, der neben Comics auch das Metal Malbuch geschaffen hat. Wir nehmen das Thema zum Anlass, um uns ein wenig umzuschauen welche Aufmerksamkeit und welchen Stellenwert der Metal in der multimedialen Vermittlung hat. Unser Fazit: Metal ist noch immer Nische, wird es vielleicht auch bleiben, aber die Größe der Nische ist nicht zu unterschätzen! Und: wir brauchen mehr METÄL! Viel Spaß beim Hören! \m/

Der Podcast:

 
Download MP3-Version (109MB)

Hier die Themen im Einzelnen: