03 Jul

Folge IX: Cruise Ship Terror (cr009)

Nach gut 2 Wochen Pause – genauer gesagt der Zwangspause für crM – gibt’s wieder eine Folge. Es war sozusagen die Spanische Inquisition für crM, denn crK ließ nicht locker nach den Details des Urlaubs zu fragen. Und wir hatten einen stillen Gast.

Ich denke an der Kompressor-Einstellung für crM’s Mikro müssen wir noch ein wenig arbeiten, aber irgendwann werden wir auch das hinbekommen. Viel Spaß beim Anhören!

Hier die Themen im Einzelnen:

 

3 Gedanken zu „Folge IX: Cruise Ship Terror (cr009)

  1. Hey Jungs,

    tolle Sendung und auch Matzes Kreutzfahrtanekdoten haben zur Kurzweil beigetragen. Besonders spannend war für mich der Hard- und Softnewsvergleich zwischen RTL und ZDF. Überlege gerade ob ich den so mal meinem Medienproduktionslehrer zukommen lassen soll. Und RTL muss natürlich einen Beitrag zu Metal mit Linkin Park einleiten. Naja kurze Kritik: hin und wieder Tonaussetzer oder ungewolltscheinende Tonruhen sind mir aufgefallen und auch das Pegeln der Einspieler fand ich nich immer so toll. Sonst wars top.

    hear ya next time fellas
    André

  2. Raffiniert noch ganz ans Ende eine Botschaft gepackt, hab sie aber natürlich gehört, wenn es auch jetzt zu spät gewesen wäre.
    Aber stecke im Moment total in der Arbeit, hätte also leider eh nicht geklappt. Aber die werden ja hoffentlich nicht das letzte mal hier auf Tour gewesen sein.

    • Moin Sprity!

      Kein Problem – Bildung geht da vor…hüstel, hüstel… 😉

      War ganz nett, aber auch leider kein überragendes Konzert, da der Sound im Coloss-Saal erstaunlicherweise recht matschig war. Naja, für ein paar fliegende Haare im Altmännerstil hat’s gereicht!

      Danke für’s Reinhören und Daumen gedrückt für gute Ergebnisse!

      Cheers,
      crM

Kommentare sind geschlossen.